Stress verursacht nicht nur Kopfschmerzen, Migräne, Nacken- oder Rückenschmerzen, sondern kann auch zur dauerhaften Erschöpfung führen!
Wir leben in einer Zeit des schnellen Tempos, der ständigen Erreichbarkeit und des andauernden Leistungsdrucks. Dieser äußere, aber auch innere Druck, immer das Bestmögliche zu geben und das in schnellstmöglicher Zeit, führen auf Dauer zu Stress. Dieser kann sich durchaus auch in körperlichen Symptomen äußern: Kopfschmerz oder Migräne, Nacken- und Rückenschmerzen, dauerhafte Erschöpfung und vieles mehr.

Wie nun mit den Stressbelastungen in Beruf, Familie und Freizeit konstruktiv umgehen?

Klar ist, dass Stress nicht auf Knopfdruck abgestellt werden kann. Es ist und bleibt ein Teil unserer modernen, sich schnell verändernden Alltagswelt. Eine effektive und nachhaltige Stressbewältigung besteht darin, sich in gezielten Strategien und Techniken zu üben, bis Sie diese in alltäglichen Stressituationen erfolgreich einsetzen können. Folgende zwei erforschte Konzepte zur Stressbewältigung biete ich Ihnen an:

1. Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Mindfulness-based Stress Reduction)

„Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (Mindfulness-based Stress Reduction) nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn bietet Ihnen ein wirksames Stressabbauprogramm, um die täglichen Herausforderungen des Alltags in Beruf, Familie und Freizeit zu meistern. Es ist ein in der Praxis bewährtes und wissenschaftlich erforschtes Konzept zur Bewältigung von Stress.

Im Laufe des Seminars lernen Sie, Ihre persönlichen Stressmuster besser zu verstehen und einen gesundheitsfördernden Umgang mit belastenden Situationen im Alltag zu entwickeln.

Wandel beginnt im Kopf und setzt sich in den Füßen fort.

Ulrich Wiegand-Laster, Künstler und Kulturmanager

Dieses Acht-Wochen-Programm (Mindfulness-based Stress Reduction) wurde vor über 30 Jahren von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn in den USA entwickelt. Es wurde zunächst zur Behandlung von chronischen Schmerzpatienten, Krebskranken Menschen, Menschen mit Angst, Panik und Depressionen eingesetzt. Das erfolgreiche Acht-Wochen-Programm etablierte sich bald auch in der anerkannten therapeutischen Behandlung. Seit mehr als zehn Jahren hat es sich nun auch in der Gesundheitsprävention bewährt und wird von Unternehmen wie Privatpersonen erfolgreich eingesetzt.

2. Mentale Stressbewältigung

Mentale Stressbewältigung unterstützt Sie darin, bewusste wie unbewusste Mechanismen von Stress und Überanstrengung aufzudecken und förderliche Strategien und Techniken im Umgang mit Stress zu entwickeln. Ziel ist, die persönliche Leistungsstärke in entscheidenden Situationen aktivieren zu können.

Angebote für Privatpersonen, Selbstständige und Unternehmen

Beide Konzepte zur Stressbewältigung biete ich wie folgt an. Sprechen Sie mich gerne für eine individuelle Beratung an.