Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn bietet Ihnen ein wirksames Stressabbauprogramm, um die täglichen Herausforderungen des Alltags in Beruf, Familie und Freizeit zu meistern!
Stressbewältigung durch Achtsamkeit
nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn

Das Acht-Wochen-Programm „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (Mindfulness-based Stress Reduction) nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn bietet Ihnen ein wirksames Stressabbauprogramm, um die täglichen Herausforderungen des Alltags in Beruf, Familie und Freizeit zu meistern. Es ist ein in der Praxis bewährtes und wissenschaftlich erforschtes Konzept zur Bewältigung von Stress – übrigens von den Krankenkassen anerkannt und überwiegend bezuschusst.

Im Laufe des Seminars lernen Sie, Ihre persönlichen Stressmuster besser zu verstehen und einen gesundheitsfördernden Umgang mit belastenden Situationen im Alltag zu entwickeln.

Der Inhalt des Acht-Wochen-Kurses besteht im Wesentlichen aus drei Säulen:

Erste Säule: praktische Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen wie Meditation im Liegen und Sitzen sowie achtsames Dehnen und Bewegen

Zweite Säule: Mentaltraining mit dem Ziel, stressverschärfende Bewertungsmuster und Einstellungen aufzudecken, unterstützende Muster zu entwickeln und unterschiedliche Strategien zur bewussten Stressbewältigung zu erlernen

Dritte Säule: reflektierende Gespräche und gegenseitiger Austausch in der Klein- und Großgruppe

Du hast eine Verabredung mit dem Leben. Diese findet im gegenwärtigen Augenblick statt.

Thich Nhat Hanh, buddhistischer Mönch, Schriftsteller und Lyriker
Jeder Kurstermin hat einen speziellen Aspekt der Stressbewältigung zum Thema, wie beispielsweise „Stress und stressverschärfende Gedanken“, „Stress und schwierige Emotionen“ oder „Stress und Kommunikation“. Sie erhalten aktuelle Erkenntnisse aus der Stress- und Achtsamkeitsforschung. In reflektierenden Gesprächen tauschen Sie Ihre persönlichen Erfahrungen aus. Zu Hause üben Sie anhand von CDs und einem Arbeitshandbuch.

1. Was haben Sie von diesem Acht-Wochen-Kurs?

  • Sie erlernen alltagstaugliche Techniken zum souveränen Umgang mit Stress-Situationen (privat und beruflich)
  • Sie praktizieren einen achtsameren Umgang mit sich selbst und lernen Ihre Kräfte ressourcenorientiert einzusetzen
  • Sie entwickeln unterstützende Denkmuster und erreichen dadurch eine höhere Stressresistenz
  • Sie schaffen sich Freiräume, steigern Ihre Konzentrationsfähigkeit und verbessern Ihre Immunabwehr
  • Sie erlernen einen sicheren Umgang mit emotional belastenden Situationen
  • Sie tauschen sich in einer geschützten Gruppe aus
  • Sie laden Ihren Akku neu auf und steigern Ihre Lebenszufriedenheit

2. Was beinhaltet der Acht-Wochen-Kurs?

  • Unverbindliches, persönliches Vorgespräch
  • 8 Abende à 2,5 Stunden
  • 3 Übungs-CD’s
  • Arbeitshandbuch
  • Persönliches Nachgespräch (4-6 Wochen nach dem Kurs)

3. Was sollten Sie mitbringen?

Offenheit und Neugier. Den Wunsch, etwas aktiv in Bewegung zu bringen. Das Vertrauen, dass Sie selbst Kräfte entwickeln können, um souveräner mit Stress umzugehen.

Betrachten Sie es als eine Reise, bei der Sie neue Erfahrungen machen. Ich leite Sie bei dieser Reise an und zeige Ihnen verschiedene Wege und Orte, die Sie noch nicht kennen und andere, die Sie eventuell wiedererkennen. Sehen Sie mich als Klanggeberin. Sie kennen sicher dieses Gitarrenplättchen, mit der die Saite angestimmt wird: ich bringe etwas in Ihnen zum Klingen und Sie entscheiden, ob sich daraus ein zarter Ton oder ein ganzes Musikstück entwickelt.

Angebote für Privatpersonen

  • Gruppenkurs „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“
  • Workshop „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“
  • Einzeltraining zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit
  • Achtsamkeitstraining für Einsteiger und Fortgeschrittene

Aktuelle Kursbeschreibungen, genaue Starttermine und weitere Informationen finden Sie rechts in der Sidebar oder auf Anfrage unter info@stressbewaeltigung-kopp.de