Genießen Sie einen Tag der inneren Ruhe, des Innehaltens und des Sich-Wertschätzens. Angeleitete Meditationen im Sitzen und Liegen und andere Sinnes-Wahrnehmungsübungen unterstützen Sie dabei, die Qualität der achtsamen Lebenskunst in sich aufzunehmen.

Praktische Einführung in das achtsamkeitsbasierte Stressmanagement. Aspekte des Stressmanagements wie Selbstfürsorge, Umgang mit Grenzen, konstruktive Wahrnehmungs- und Denkmuster in Stresssituationen sowie das Einsetzen konkreter Techniken und mentaler Strategien stehen im Zentrum des Übens. Samstag, 19. März: 10.00 – 17.00 Uhr Sonntag, 20. …

Dieser Impulsvortrag stellt Ihnen wichtige Strategien erfolgreicher Stressbewältigung vor. Erfahren Sie, wie Sie Ihren täglichen Stress entschärfen und sich stressfreie Räume im Alltag schaffen.

Embodimentübungen zur Selbstregulation

Embodimentübungen zur Selbstregulation

Embodimentübungen zur konstruktiven Selbstregulation Das Konzept Embodiment geht davon aus, dass der Geist (Verstand, kognitives System und Psyche) und der Körper in wechselseitigem Zusammenspiel verbunden sind. Der Geist mit seinem Organ, dem Gehirn, steht immer in Bezug zum gesamten Körper. Uns interessiert dabei vor allem die konkrete Bedeutung …

„Und minder ist oft mehr“

„Und minder ist oft mehr“

Bewegungen wie „share Economy“ und „Minimalismus“ liegen als Lebensstile im Trend. Mit Wielands Zitat wird klar: Auch Zeitgenossen des 18. Jahrhunderts kannten das Bedürfnis nach Vereinfachung. Wie Sie von der Entschlackungsstrategie „Und minder ist oft mehr“ in Ihrem Alltag profitieren …   Strategie Eins: Überlange Arbeitszeiten …

Die Energiequelle Frühling

Die Energiequelle Frühling

Wie Sie von der energiespendenden Kraft des Frühlings profitieren … Nutzen Sie nach dem Aufstehen die kurze Zeitspanne, bevor Sie Ihren Morgenrhythmus starten für eine reinigende Atemübung am Morgen. Begrüßen Sie den Tag bei offenem Fenster und nehmen ganz bewusst drei tiefe Atemzüge. Laden Sie mit jedem Einatmen frische Energie in Ihren …

Kühlende Sitali-Atemübung

Kühlende Sitali-Atemübung

Verschaffen Sie Ihrem Körper eine erfrischende Abkühlung! Die Sitali-Atemübung: Nehmen Sie eine sitzende Haltung ein und entspannen Sie sich. Schließen Sie die Augen. Strecken Sie die Zunge so weit aus dem Mund wie es ohne Anstrengung möglich ist. Rollen Sie die Zungenseiten nach oben und bilden mit der Zunge eine Röhre. Atmen Sie mit einem einsaugenden …

Stressmanagement im Alltag

Stressmanagement im Alltag

Im Achtsamkeitstraining taucht bei Seminarteilnehmern immer wieder die Frage auf, was das Wesen der Achtsamkeit ist. Achtsamkeit zu kultivieren, bedeutet, eine verfeinerte Wahrnehmung für das zu entwickeln, war wir tun und wie wir es tun. Achtsamkeit ermöglicht, mit unserem Autopilot-Modus vertraut zu werden. Wichtig dabei ist, aufzuspüren, über …