Ziel der monatlichen Achtsamkeitsgruppe ist das Aufrechterhalten und Vertiefen einer regelmäßigen Meditationspraxis. Zu jedem Termin befassen wir uns in der Meditation mit einem spezifischen Aspekt von Achtsamkeit. Grundlegende Achtsamkeitsprinzipien wie Vertrauen, Geduld, Akzeptanz, Nicht-Urteilen, Anfängergeist, Nicht-Greifen und Loslassen stehen …

Ziel der monatlichen Achtsamkeitsgruppe ist das Aufrechterhalten und Vertiefen einer regelmäßigen Meditationspraxis. Zu jedem Termin befassen wir uns in der Meditation mit einem spezifischen Aspekt von Achtsamkeit. Grundlegende Achtsamkeitsprinzipien wie Vertrauen, Geduld, Akzeptanz, Nicht-Urteilen, Anfängergeist, Nicht-Greifen und Loslassen stehen …

Im Fokus dieses Praxisseminars stehen Ressourcenstärkung, präventive Maßnahmen zum Stressabbau und wie Sie als Führungskraft psychische Belastungen Ihrer Mitarbeiter erkennen und betroffene Mitarbeiter unterstützen können. Wie Sie diese Kompetenzen im beruflichen Kontext erfolgreich aufbauen, erfahren Sie in diesem Best Practice Seminar.

Die Workshopreihe Abenteuer Achtsamkeit eignet sich ideal, um Ihre Achtsamkeitssensoren zu sensibilisieren und aufzubauen. In dieser Woche dreht sich das Thema um Prozesse und Strukturen.Strukturen und Prozesse gestalten unser Leben in allen Dimensionen. Das achtsame Wahrnehmen von Struktur und Prozess in Bezug auf unseren Körper, den Geist und unsere …

Das Praxisseminar vermittelt Ihnen konkrete Ansätze, wie Sie sich selbst gesund und souverän als Führungskraft in einem Unternehmen führen. Im Fokus stehen Resilienzfaktoren wie Selbstwirksamkeit, Werteorientierung, Umgang mit Grenzen und Selbstfürsorge. Wie Sie diese Kompetenzen im beruflichen Kontext aktivieren und erfolgreich aufbauen, erfahren …

Das wissenschaftlich erforschte und in der Praxis bewährte Konzept zum Stressabbau von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn. Mit der Acht-Wochen-Kurslaufzeit geben Sie Ihrem Gehirn die Chance, das Erlernte ins Langzeitgedächtnis zu transportieren und neurochemische Veränderungen hervorzurufen. Kursbeginn am 17. März 2017 8 Termine jeweils Freitags von 17:30 …

Aktiv werden: 60-Sekunden Atempause

Aktiv werden: 60-Sekunden Atempause

Eine Einführung: Verschaffen Sie sich mehrmals täglich eine bewusste Atempause. Diese Atempause besteht aus 1 Minute. 1 Minute = 60 Sekunden Ihrer kostbaren Lebenszeit! Wichtig dabei ist, dass Sie die Atemübung regelmäßig durchführen. Vereinbaren Sie mit sich selbst, diese Atempause  3 mal täglich zu üben. Schaffen Sie sich Erinnerungshilfen, …

Ziel der monatlichen Achtsamkeitsgruppe ist das Aufrechterhalten und Vertiefen einer regelmäßigen Meditationspraxis. Zu jedem Termin befassen wir uns in der Meditation mit einem spezifischen Aspekt von Achtsamkeit. Grundlegende Achtsamkeitsprinzipien wie Vertrauen, Geduld, Akzeptanz, Nicht-Urteilen, Anfängergeist, Nicht-Greifen und Loslassen stehen …

Die Workshopreihe Abenteuer Achtsamkeit eignet sich ideal, um Ihre Achtsamkeitssensoren zu sensibilisieren und aufzubauen. In dieser Woche dreht sich das Thema Konstruktiver Umgang mit unserem Gedankenkino.Im konstruktiven Umgang mit unserem Denken stehen uns grundlegende Achtsamkeitsprinzipien wie Distanzieren, Raum schaffen, Nicht-Beurteilen und Akzeptanz …

Auf der Basis von Yin-Yoga und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) befassen wir uns mit dem Entgiftungsorgan Niere. Die Übungsreihe ist darauf abgestimmt, das Immunsystem des Körpers zu aktivieren und zu stärken. In diesem Zyklus steht die Niere im Blickpunkt, die verantwortlich für eine stabile Immunabwehr ist. Kursbeginn am 11. Januar …