Tipps für einen guten Start in den Herbst

Tipps für einen guten Start in den Herbst

Mit dem Übergang vom Sommer zum Herbst sind wir veränderten klimatischen Bedingungen ausgesetzt: Kühleren Temperaturen und Trockenheit. Die Morgen- und Abendtemperaturen sinken, der Herbstwind setzt uns vermehrt zu. Dadurch unterkühlen wir leichter. Trockenheit beeinflusst unser Atemorgan, die Lunge. Sie kann in ihren Atemfunktionen gestört werden. …

Die wohltuende Kraft des „Sein-Lassens“

Die wohltuende Kraft des „Sein-Lassens“

Haben Sie sich schon mal bewusst gemacht, welche Kraft in dieser Haltung des  „Sein-Lassens“ steckt?  Im Alltag verwenden wir das Wort „etwas sein-lassen“ gewöhnlich im Sinne von etwas „nicht-tun“, „von etwas Abstand nehmen“. Schauen wir nun näher auf die übertragene Bedeutung von „Sein-Lassen“: etwas in seinem Da-Sein lassen; …

Stressmanagement im Alltag

Stressmanagement im Alltag

Im Achtsamkeitstraining taucht bei Seminarteilnehmern immer wieder die Frage auf, was das Wesen der Achtsamkeit ist. Achtsamkeit zu kultivieren, bedeutet, eine verfeinerte Wahrnehmung für das zu entwickeln, war wir tun und wie wir es tun. Achtsamkeit ermöglicht, mit unserem Autopilot-Modus vertraut zu werden. Wichtig dabei ist, aufzuspüren, über …